Neuigkeiten von der Matte #3

Es gibt Neuigkeiten zu folgenden Themen:

Rechte Partei diffamiert Kampfsportprojekt für Refugees

MMA-Kämpfer und Neonazi bedroht linke Kundgebung in Wurzen mit Waffe

Universität Potsdam verlängert Vertrag mit rechten Kickbox-Trainer nicht

Kampfsport-Trainer zerstört NSU-Gedenkort

Kampfsportturniere und Hassmusik

„Ostdeutschland kämpft“ – zusammen mit einschlägigen Neonazis

Rechter MMA-Fighter kämpft bei Event in Polen am kommenden Samstag

Continue reading „Neuigkeiten von der Matte #3“

Gastbeitrag im Antifaschistischen Infoblatt (AIB) – Neonazi-Vernetzung in der Kampfsport-Szene

 

Ein Teil des KdN-Teams posierte im Juni 2017 in Frankreich für soziale Medien. V.l.n.r.: Stefan Wedekind, Vanessa Venker und Kevin Kruck, rechts daneben der Kämpfer des KdN-Teams, Kai Zimmermann, ehemals „Freies Netz Süd“. (Bild: Screenshot von facebook)

In der 116. Ausgabe (3/2017) des Antifaschistischen Infoblatts (AIB) haben wir einen Gastartikel veröffentlicht. Continue reading „Gastbeitrag im Antifaschistischen Infoblatt (AIB) – Neonazi-Vernetzung in der Kampfsport-Szene“